Arbeitsausbeutung und Menschenhandel: Arbeitnehmer*innen zu ihren Rechten verhelfen. Eine Handreichung für Beratungsstellen (Deutsches Institut für Menschenrechte, 2012)

Betroffenen von Arbeitsausbeutung und Zwangsarbeit wird regelmäßig eine rechtmäßige Bezahlung und die Einhaltung ihrer Arbeitsrechte verweigert. Die Handreichung unterstützt Beratungsstellen, die mit Betroffenen in Kontakt kommen, bei der Beratung und Durchsetzung von arbeitsrechtlichen Ansprüchen ihrer Klientinnen und Klienten.