Ban Ying Koordinations- und Beratungsstelle gegen Menschenhandel e.V.

Ansprechpartner*inDr. Babette Rohner (Beratung), Livia Valensise (Projektkoordination)
Adresse Anklamer Str. 38, 10115 Berlin
E-Mail rohner@ban-ying.de
valensise@ban-ying.de
Telefon+49 (0) 30 440 63 -73/-74
Webseite http://www.ban-ying.de
Förderer Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
ZielgruppenPersonen aus anderen Herkunftsstaaten
Geflüchtete
Frauen, weitere
BeratungsthemenArbeitsausbeutung
sonstige BeratungsthemenBetroffene von Menschenhandel
Einwanderinnen aus Südostasien, die insbesondere von Gewalterfahrungen im Migrationsprozess, Eheproblemen und Aufenthaltsfragen betroffen sind
Hausangestellte von Diplomat_innen
AngeboteBan Ying e.V. ist eine Koordinations- und Fachberatungsstelle gegen Menschenhandel.
Als eines der ältesten Berliner Frauenprojekte in diesem Bereich setzen wir uns für die Rechte von Migrantinnen, die Erfahrungen von Gewalt, Ausbeutung oder Menschenhandel gemacht haben, ein. Unsere Sozial- und Rechtsberatung ist kostenlos. Bei Bedarf beraten wir mit Sprachmittlung.
Wir beraten Migrantinnen unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus. Auf Wunsch beraten wir auch anonym.
SprachenEnglisch, Französisch, Filippino, Thai, weitere Sprachen auf Anfrage
sonstige AnmerkungenJeden Mittwoch 15-18 Uhr offene Beratung (ohne Termin) auf Englisch, Filippino, Thai. Für Beratung in anderen Sprachen muss ein Termin vereinbart werden. (telefonisch oder per Mail).
Stand17.04.2018