2015 BGMA FES: Human trafficking for the purpose of labour exploitation – An evaluation of prosecutorial investigation files and judicial decisions

Im Rahmen der vorliegenden englischsprachigen Studie wurden 91 Ermittlungsverfahren zu Menschenhandel zur Arbeitsausbeutung aus den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Brandenburg ausgewertet. Die Studie identifiziert Schwierigkeiten der Strafverfolgung und formuliert Lösungsvorschläge für einen adäquaten Opferschutz und eine effektivere Strafverfolgung.